kadro
kadro



kadro

  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


https://myblog.de/kadro

Gratis bloggen bei
myblog.de





homo vs. kirche

egal von welcher kirchengemeinschaft man ausgehen mag, fast alle lehnen homosexualität ab. un dass obwohl - geht man vom christentum z.b. aus - sie ihren glauben möglichst vielen vermitteln(!) wollen. sich dann zu erlauben andere menschen auf grund ihres sexualverhaltens auszuschließen, widerspricht zumindest dem, dass alle gleich sind.
selbst die kirche gibt dies zu:
"alle kinder gottes sind gleich..."
gilt aber nicht für schwule und lesben?!?

dieser widerspruch veranlasst mich der kirche nicht beizutreten und sie gar abzulehnen.
außerdem glaube ich nicht an gott un habe mittlerweile von abneigung ausgehend einen richtigen hass gegen strengläubige, da sie versuchen einen zu bekehren, einen versuchen wieder zum hetero umzufunktionieren und sie wollen dass du der kirche beitrittst...

kan man die kirche un ihre fleißigsten anhänger als offen un tollerant bezeichnen?!
legen sie sich durch ihre zugeknöpftheit nicht selber steine in den weg...?
darf sowas kinder haben un diese durch ihre gestörten erziehungsmaßregeln verziehen, so dass sie zu dem teil der schule gehört,der aufgrund seiner biederen klamotten un seinem einfältigen styling gehänselt wird?
ja...leider;-)
aber wenn man mir erlaubt zwar schwul zu sein un in der öffentlichkeit diese auslebung - sei es händchen halten oder küssen - zu verachten
---> dann sollte man auch diese strenggläubigen ihre lebensweise erlauben.
ich nehme mich zurück in der öffentlichkeit nen fick hinzulegen un alle zu schocken, so können doch auch die gläubigen versuchen sich anzupassen un ihren kindern etwas normalität un moderne bieten!
25.4.06 09:56
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung